Neues Angebot

… an der IGS Isernhagen in Kooperation mit dem Jugendtreff  Altwarmbüchen:

Die Schulsozialarbeiterinnen Frau Bergmann und Frau Spur haben zusammen mit dem Jugendtreff Altwarmbüchen neue Projekte für Familien mit Fluchterfahrung entwickelt.

Ab sofort wird es dienstags von 13:30 bis 15:00 Uhr ein Elterncafé für die Erwachsenen sowie ein Schulpatenprojekt für die ukrainischen Schüler*innen mit ihren Pat*innen aus den Jahrgängen 8-10 im Jugendtreff Altwarmbüchen geben.

Ab 15 Uhr steht der Treff dann weiterhin vorrangig Flüchtlingskindern und deren Pat*innen zur Verfügung. Natürlich sind aber auch die Stammbesucher*innen des Jugendtreffs in der Zeit herzlich Willkommen.

Freitags wird es in der 3.+4. Stunde ebenfalls das Schulpatenprojekt für die Jahrgänge 5-7 geben. Auch hier unterstützen uns die Mitarbeiter*innen der Jugendpflege Altwarmbüchen nach besten Kräften.

Ebenso konnte mit Vera Pantus eine ukrainische Pädagogin zur Unterstützung gewonnen werden.

Wir freuen uns auf den Start und kreative Stunden, in denen wir uns kennenlernen können!