Zum Inhalt springen

Der Herbst ist da – gemeinsamer Start in die Herbstferien

,,Ich arbeite doch“, sagte Frederick. ,,Ich sammle Sonnenstrahlen für die kalten, dunklen Wintertage.“ Die bekannte Geschichte ,,Frederick“ von Leo Lionni verlasen auf der gemeinsamen Veranstaltung zum Herbstferienbeginn die Schüler und Schülerinnen, die in einer kleinen Gruppe zusammen mit Frau Schebesta und den beiden Schulsozialpädagoginnen, Franziska Bergmann und Nadine Spur, uns dieses wunderbare Fest organisierten. Die Gruppe bastelte während der Mittagspausen herbstliche Windlichter und nutzte die Geschichte Fredericks zum Anlass, unsere Schüler:innen zu fragen: ,,Was macht dich einzigartig?“ Es war ein wunderbarer Start in die Ferien, nicht nur wegen der tollen Vorbereitung und Durchführung, sondern auch und vor allem, weil alle anwesenden Schüler:innen mit ihrer Ruhe und Aufmerksamkeit ihre Wertschätzung für so eine Vollversammlung gezeigt haben. Das war toll! Danke an alle!