Friedensgottesdienst und Einsegnung unserer Schulseelsorgerin

Es war ein wundervoller, harmonischer und wieder gut besuchter Friedensgottesdienst, bei dem alle Schüler:innen und Lehrkräfte einen Moment des Innehaltens erleben konnten. Gemeinsam verbanden sich die Schüler:innen symbolisch in einem gemeinschaftlich geknoteten Netz in ihrem Wunsch nach Frieden, Der alle verbindende Glaube an Etwas gibt Kraft und Hoffnung und wir freuen uns sehr, dass uns Frau Schebesta nun auch offiziell in ihrem Amt als Schulseelsorgerin mit einem offenen und vertrauensvollen Ohr im Schulleben unterstützt.

 

Schulseelsorge an der IGS Isernhagen

Wie erklärt man den Kindern den Krieg? Darauf hat Frau Schebesta, unsere Schulseelsorgerin, sehr einfühlsame und hilfreiche Antworten, die hier in der HAZ vom 15. März 2022 zu lesen sind: https://www.haz.de/Umland/Isernhagen/Isernhagen-Wie-rede-ich-mit-Kindern-ueber-den-Krieg-Die-Schulseelsorgerin-der-IGS-Isernhagen-gibt-Tipps

Aber auch in der Schule steht Frau Schebesta allen Menschen als Ansprechpartnerin unterstützend zur Seite!

Aufnahme von Kindern aus der Ukraine

Wir nehmen gern Kinder auf, die in Isernhagen untergebracht sind und die vom Alter her in die Jahrgänge unserer Schule passen.

Bitte senden Sie eine E-Mail an verwaltung<ät>igs-isernhagen.de und schulleitung<ät>igs-isernhagen.de.

Erste Informationen über das niedersächsische Schulsystem in ukrainischer Sprache finden sich hier.

Eine Bitte: Wenn Sie in der Ukraine als Lehrkraft gearbeitet haben oder die Sprache beherrschen: Wir würden uns über ihre Unterstützung freuen!

Stand: 23.03.2022