Bunte Socken #2 – Graffitikunst und Sprachakrobatik für Demokratie

Da war was los an der IGS Isernhagen so kurz vor den Weihnachtsferien!
Dank einer großzügigen Spende von ,,Partnerschaft für Demokratie“, einer Kooperation zwischen der Gemeinde Isernhagen und Politik zum Anfassen e.V., an den Förderverein der IGS Isernhagen konnten zwei super coole Projekte im Sinne von ,,Demokratie leben“ realisiert werden.
Im ersten sinnierten und dichteten Schüler:innen zusammen mit dem Sprachakrobaten und Hannoveraner Rapper Spax über lebensprägende, bedeutungsvolle Worte, um ,,Niemals sprachlos“ zu sein. Heraus kamen sehr eindrückliche und persönliche Sprachkunstwerke!

Spax und Schüler:innen
Hilfe und Anregungen

Der Sprayer Jascha Müller zauberte dann gemeinsam mit ca. 30 Schüler:innen aus lauter individuellen, einzelnen Graffitiskizzen der Schüler:innen ein gemeinschaftliches, sehr beeindruckendes Gesamtkunstwerk und lehrte so, was Demokratie bedeutet: Gestaltet mit, drückt euch aus, schafft gemeinsam Gutes! Für immer verewigt sehen die Teilnehmer:innen ihren Beitrag nun auf der hammermäßig gestalteten Wand!

Kunst mal anders mit Jascha Müller
Vorbereitungen
Kunst auf der Kleidung

 

 Kunst an der Wand

Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, unsere Schule noch schöner und lebenswerter zu machen!

Logo: DemokratieLeben

#Demokratie leben          https://www.demokratie-leben.de/
#Politik zum Anfassen     https://www.politikzumanfassen.de/
#Spax                                https://spaxxx.de/
#Jascha Müller                 https://jascha-mueller.de/
#Förderverein Isernhagen https://igs-i.de/foerderverein/